homemailimpressum

Transcultura-Tagung in Indien

weisheitDas IfRI entsandte Frau Dr. Tinka Reichmann zur internationalen Transcultura-Tagung in Indien (www.transcultura.in). Dieser Wanderkongress fand vom 17.-24.10.2005 an drei Orten statt: Goa, Pondicherry und Delhi. Thema der Konferenz war der Begriff des Wissens in den verschiedenen Kulturen und umfasste Vorträge aus unterschiedlichen Disziplinen, so etwa der Soziologie, Anthropologie, Sprachwissenschaft, Geschichte, Politikwissenschaft u. a. Ein Highlight der Veranstaltung war der Besuch der Bibliothek des Institut Français in Pondicherry, in der ein Priester alte, auf Palmenblättern geschriebene religiöse Manuskripte entziffert, transkribiert und erläutert. Er verkörperte den Begriff des Wissens (und der Weisheit), mit dem sich die Wissenschaftler auf der Konferenz auseinandersetzten.

gerichtZum Schluss sei noch ein Besuch des Red Fort in Agra erwähnt. Von dieser Festung aus rotem Sandstein mit mehreren kleineren Palästen aus weißem Marmor mit vielen wunderschönen Einlegearbeiten aus kann man den Blick auf den prachtvollen Taj Mahal genießen. In einem der Paläste war ein Gerichtssaal aus dem 17. Jh. zu besichtigen:

[23.11.2005]