homemailimpressum

URL:
http://www.jura.uni-sb.de/clear/

Laufzeit:
Dezember 1999 bis November 2000

Gefördert von:
Europäische Kommission (INFO 2000-Programm)

Clear

Sie befinden sich im Archiv der abgeschlossenen Projekte.
Eine Liste der laufenden Projekte finden Sie hier.


Clear

Kurzbeschreibung

Das Projekt CLEAR zielte auf die Erleichterung des Zugangs zu digitalen geographischen Informationen des öffentlichen Sektors in der Region Saar-Lor-Lux ab, um damit einen Beitrag zur Regionalentwicklung im Grenzraum zu leisten. Durch die Sammlung, Standardisierung und Bereitstellung von charakterisierenden Informationen über verfügbare geographische Daten wurde ein Informationssystem entwickelt, das die Auswahl und den Bezug der gewünschten Daten erleichtert.
Das primäre Ziel war die Entwicklung eines zentralen deutsch-französischsprachigen Informationssystems für digitale Geodaten und deren Metainformationen im Saar-Lor-Lux-Raum. Darüber hinaus sollte ein Vertriebs- und Liefersystem entwickelt werden, das sowohl urheberrechtliche als auch gebührentechnische Aspekte berücksichtigt. Zudem sollten Strategien zur Harmonisierung und Standardisierung von ausgewählten digitalen geographischen Informationen entwickelt werden.
Das Institut für Rechtsinformatik hat im Rahmen des CLEAR-Projekts neben dessen juristischer Begleitung die Aufgabe übernommen, ein elektronisches Informationssystem im Internet zur Verfügung zu stellen, das allen Verantwortlichen die Möglichkeit bietet, sich treffsicher und aktuell über die Rechtsfragen digitaler Geo-Daten zu informieren und auszutauschen.

Projektpartner

Bureau d'Etudes et Services Technique - B.E.S.T., Luxemburg (Projektkoordination)
Centre d'Etudes Techniques de l'Equipement de l'Est - C.E.T.E. de l'Est, Frankreich
Intercommunale d'Equipement Economique de la Province de Luxembourg - IDELUX, Belgien
Institut für Physische Geographie und Umweltforschung, Universität des Saarlandes, Deutschland
Institut für Rechtsinformatik, Universität des Saarlandes, Deutschland